###SKIPNAV###

Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

1. Verantwortliche Stelle

PROHOGA GmbH & Co. KG
Salinenstraße 56, 78054 VS-Schwenningen
Telefon: 07720/8335-0
Fax: 07720/8335-60
Mail: info@prohoga.de


PROHOGA Ortenau GmbH & Co. KG
Gewerbestraße 11, 77749 Hohberg-Niederschopfheim
Telefon: 07808/9492-0
Fax: 07808/9492-60
Mail: info@prohoga-ortenau.de

 

2. Datenschutzbeauftragte/r

Datenschutzbeauftragte(r) PROHOGA GmbH & Co. KG:
Eva Burger, E-Mail: datenschutz@prohoga.de

Datenschutzbeauftragte(r) PROHOGA Ortenau GmbH & Co. KG:
Andreas Maier, E-Mail: datenschutz@prohoga-ortenau.de

 

3. Grundsätzliches

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der PROHOGA GmbH & Co. KG und der PROHOGA Ortenau GmbH & Co. KG. Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe Ihrer personen-bezogener Daten möglich. Über die Erhebung personenbezogener Daten (wie zum Beispiel Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) bzw. die Verwendung von Cookies auf unserer Website und allen Unterseiten, informieren wir in dieser Datenschutzerklärung. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

 4. Kontaktformular

Nehmen Sie Verbindung mit uns über das Kontaktformular auf der Website auf, werden Ihre angegebenen Angaben für sechs Monate gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

5. Datenspeicherung Webshops

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung von der PROHOGA im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Nutzers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift, E-Mailadresse und Zahlungsmittel des Käufers.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute / Zah-lungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (10 Jahre) gespeichert.

 

6. Server-Logfiles

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur solche Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“).
Folgende Daten werden hierfür protokolliert:

 

·         Besuchte Website

·         Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

·         Menge der gesendeten Daten in Byte

·         Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

·         Verwendeter Browser

·         Verwendetes Betriebssystem

·         Verwendete IP-Adresse


Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

 

7. Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzel-fall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website einschränken.


8. Newsletter

Die PROHOGA GmbH & Co. KG und die PROHOGA Ortenau GmbH & Co. KG bieten Ihnen einen Newsletter an, in welchem er wir Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informieren. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie über das Kontaktformular der Website oder über die Kontaktdaten aus dem Impressum mit uns in Verbindung treten und eine valide E-Mail-Adresse angeben.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Hierfür senden Sie bitte Ihren Widerruf an info@prohoga.de

 

9. Grundlage der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des §147 AO (Speicherung aufgrund steuerrechtlicher Dokumentationspflichten) des Art. 6 Abs. 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

 

10. Dauer der Speicherung

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

 

11. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich folgende Rechte zu:

·         Auskunft bzgl. der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten,

·         Berichtigung Ihrer Daten,

·         Löschung Ihrer Daten, soweit gesetzliche Vorgaben oder die Vertragsabwicklung nicht die  weitere Speicherung erforderlich macht,

·         Einschränkung der Nutzung Ihrer Daten,

·         Datenübertragbarkeit,

·         Jederzeitiger Widerruf der von Ihnen erteilen Einwilligung sowie

·         Widerspruch einer bestimmten Datenverarbeitung.


Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das
Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich beim o.g. Datenschutzbeauftragten und/oder der Aufsichtsbehörde beschweren.

 

12. Sicherheitshinweis

Es werden alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. Ihre Daten werden in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für unsere Webseiten. Eine Garantie für externe Links wird nicht übernommen.

 

 

###GOTOP###